Gewinnverwendung

Spenden 2019

  • 500 € über die Kath. Pfarrgemeinde an die Franziskanerinnen Maria Stern - Sr. Joanita Sell für die Musikschule der Pfarrei Juruti Velho in Brasilien
  • 500 € über die ev. Pfarrgemeinde an Offensive Junger Christen OJC e.V. für ein Schul- und Begegnungsprojekt in Mexiko
  • 1000 € Misereor - für Wiederaufbauhilfe Mosambi - Ostafrika
  • 1000 € Misereor - für Pater Shay Cullen, Preda, Philippinen für sexuell ausgebeutete Kinder
  • 1000 € an JBH Bolivien e.V. YANAPASAYKU für Projekt Regina Merz - Therapiezentrum für behinderte Kinder und Jugendliche
  • 1000 € an Erzbischof Filipe - Spende für Frauen- und Kinderprojekt in Indien
  • 1000 € an Afrika-Hilfe Franken - Spende für Krankenhaus und Kinderprojekt in der Westsahara

Spenden 2018

  • 500 € über die Kath. Pfarrgemeinde an Main-Spessart für Peru
  • 500 € über die ev. Pfarrgemeinde an Brot für die Welt Projekt A,B,C Dorfentwicklungsprogramm BLESS Ägypten
  • 1000 € Misereor - Flüchtlingsarbeit im Nahen Osten
  • 1000 € Misereor - Kampf gegen Genitalverstümmelung Ägypten/Mali/Tansania
  • 1000 € Misereor - Spende für Preda Philippinen
  • 1000 € Brot für die Welt - Schlaue Bewesserung sichert Ernten trotz Klimawandel in Malawi
  • 1000 € für YANAPASAYKU Bolivien - Therapiezentrum für behinderte Kinder und Jugendliche

Spenden 2017

  • 500 € Martin-Luther-Verein Bayern - Kitas in Costa Rica, sichere Orte für Kinder
  • 500 € Pfarrer Christian Müssig, früher in Hammelburg, jetzt in Bolivien - soziale Projekte
  • 1000 € Misereor - Spende für Klimaprojekt in Haiti
  • 1000 € Misereor - Spende für die Organisation Preda, Philippinen
  • 1000 € Misereor - Spende für den Aufbau ökologischer Landwirtschaft und Hilfe gegen Landraub in Paraguay
  • 500 € Afrika-Hilfe Franken - Spende für Westsahara
  • 500 € Missionsbenediktiner Münsterschwarzach - Spende für Katastrophenhilfe Peru
  • 1000 € Archbishop Filipe - Spende für Frauen und Kinderprojekt in Indien

Spenden 2016

  • 1000 € Afrika Hilfe Franken - Spende für Flüchtlinge in der Westsahara
  • 2000 € Misereor - Spende für Projekt Preda Philippinen
  • 1000 € Misereor - Miteinander Teilen-Frauenrechte in Bangladesh
  • 500 € Franziskanerinnen Maria Stern - Spende für Sr. Joanita Sell (aus Hammelburg) Juruti Velho, Brasilien
  • 500 € Brot für die Welt - KonfiSpende: Bildung für Kinder in Honduras

Spenden 2015

  • 500 € gehen an eine Schule für Bamiyan auf 2500 Meter Höhe in Afghanistan
  • 630 € über Misereor erhält das PREDA-Projekt auf den Philippinen für Kinder- und Frauenrechte, sowie für Armutsbekämpfung
  • 1000 € leitet Misereor an ein Projekt in Mosambik weiter zur Gründung von Genossenschaften für Kleinbauern
  • 1000 € wurden gespendet an YANAPASAYKU für ein Therapiezentrum in Bolivien
  • 500 € erhält die Frederic - Hilfe für Peru

Spenden 2014

Die katholische Pfarrgemeinde erhält 500 €, die an den ehemaligen Pfarrer von Hammelburg, Christian Müssig, der jetzt wieder in Bolivien ist, weitergeleitet werden für das Haus für Kinder mit Hirnschädigungen.

Die evangelische Kirchengemeinde erhält 500 €, die über die Kirchengemeinde Mittelsinn an Schwester Angelika Wohlenberg für ihre "Hilfe für die Massai" überwiesen werden.

1000 € gehen nach Kolumbien an das Projekt "Mit ökologischer Kleinbauern-Landwirtschaft gegen den Hunger" und ebenfalls 1000 € an das Bauernnetzwerk MASIPAG auf den Philippinen, einer Organisation, die den Bauernfamilien die Kontrolle über Saatgut, Dünger und Pflanzenschutz gibt und alte Reissorten für die lokalen Klimabedingungen zur Verfügung stellt.

1000 € erhält Misereor auch für das Frauenprojekt JAGORI in Indien. Diese Organisation, die auch von "Brot für die Welt" unterstützt wird, kümmert sich um Frauen, die Opfer von Gewalt und Übergriffen geworden sind und kämpft für Maßnahmen zum Schutz für Frauen.

Spenden 2013

Aus den Mitgliedsbeiträgen des Vereins gehen 500 € an die katholische Pfarrgemeinde. Pfarrer Christian Müssig leitet das Geld an ein Haus für Kinder mit Hirnschädigungen in Bolivien weiter.

Die evangelische Pfarrgemeinde erhält ebenfalls 500 €. Sie verwendet das Geld für ein Straßenkinder-Projekt in Nairobi.