Unsere Öffnungszeiten:
Mo - Fr: 09:00 bis 18:00Mitwoch am Nachmittag geschlossenSa: 09:00 bis 13:00

Herzlich Willkommen

Schön, dass Sie hier sind. Wir stehen Ihnen für Ihren fairen Einkauf in Hammelburg zur Verfügung.

Wir führen Waren aus fairem Handel mit Produzenten aus Entwicklungsländern.

01. Dezember 2018

Krankheitsbedingt ist unser Weltladen mittwochs bis auf weiteres am Nachmittag geschlossen.

Neu in unserem Sortiment

Schokolade aus Afrika

Natürlich wachsen keine Kakaobäume in Deutschland. Deshalb kommen die Kakaobohnen aus südlichen Ländern, z.B. zu 70% aus Afrika. Aber fertige Schokolade aus Afrika, das gab es bisher nicht. Das hat ein Mann namens Hendrik Reimers geändert. Er hat sich viel in Afrika aufgehalten und dabei beobachtet, dass viele Rohstoffe von dort billig in die Industriestaaten geliefert werden, wo sich Großkonzerne damit bereichern.

Bei der Schokoladenproduktion hat Hendrik Reimers nun die Wertschöpfung von Europa nach Afrika verlagert, indem er die Schokolade von der Bohne bis zur fertigen Schokolade in Ghana produzieren lässt. Alle organisatorischen Teilschritte für die Produktion bis zur Verpackung finden in Afrika statt und sind bio-zertifiziert.

Schokolade ist ein fast komplett wasserfreies Produkt. Deshalb braucht man zur Produktion Milchpulver statt Milch. Milchpulver gibt es aber in Afrika praktisch nur als Importware. Fairafric bezieht das Milchpulver von einer Milchbauerngenossenschaft aus Schwäbisch Hall, die öko und bio nach den Richtlinien von Demeter wirtschaftet.

Bei den weltweit führenden Kakaoproduzenten verbleiben 6 bis 7 Cent pro 100 g Tafel. Mit seiner mutigen Initiative hat Hendrik Reimers erreicht, dass bei seiner Produktion 50 Cent pro Tafel in Afrika verbleiben. Damit erhalten die Arbeiter und Bauern deutlich höhere Löhne und zusätzliche Prämien zur Steigerung des Lebensstandards.





Unser Weltladen trägt gerne dazu bei, dass fairafric ein dauerhafter Erfolg beschieden ist.