Unsere Öffnungszeiten:
Mo - Fr: 09:00 bis 18:00Mitwoch am Nachmittag geschlossenSa: 09:00 bis 13:00

Herzlich Willkommen

Schön, dass Sie hier sind. Wir stehen Ihnen für Ihren fairen Einkauf in Hammelburg zur Verfügung.

Wir führen Waren aus fairem Handel mit Produzenten aus Entwicklungsländern.

22. Juli 2019

Süße Päckchen für Rumänien: Termin Freitag, 13. September 2019

Der Inhalt kann im Weltladen gekauft werden. Ab Ende August gibt es fertig gepackte Päckchen, die auch zum Pfarrbüro gebracht werden.

Kokosmilch:

Milch aus der Nuss

Kokosnüsse gibt es bei uns schon lange und Kokosflocken zum Backen oder in diversen Süßigkeiten sind auch nicht neu. Inzwischen findet auch die Kokosmilch bei uns zunehmend Zuspruch.

In asiatischen Ländern gehört die Kokosmilch schon lange zu den alltäglichen Lebensmitteln. Dort stehen überall auf Bauernhöfen, an den Stränden und am Straßenrand Kokospalmen. Das Kondenswasser aus den gelbschaligen Nüssen wird in der Hitze gerne als Durstlöscher getrunken. Die grünschaligen Kokosnüsse enthalten viel Kokosfleisch, das zu Kokosmilch verarbeitet wird.

Von der Blüte bis zur fertigen Kokosmilch vergehen 12 Monate. Spezielle Palmkletterer klettern barfuß an den bloßen Stämmen in die bis zu 25 Meter hohen Bäume und schneiden in den Wipfeln mit langstieligen Messern die Kokosnüsse ab. Pro Baum kann man im Jahr bis zu 70 Nüsse ernten. Die Bäume brauchen 7 Jahre bis sie tragen und können 100 Jahre alt werden. Die besten Erträge haben sie zwischen dem 15. und 60. Jahr.

Kokosbauern, die sich zu Genossenschaften zusammenschließen und bio-zertifizierte Nüsse über den Fairen Handel vertreiben können, erhalten für ihre Nüsse fast 50 Prozent mehr als auf dem nationalen Markt üblich.

Die frisch geernteten Kokosnüsse werden 45 Tage in der Sonne getrocknet. Dann kann die äußere dicke Faserschicht entfernt werden. In der Verarbeitungsfirma wird das weiße aromatische Fruchtfleisch aus der harten braunen Schale herausgelöst. Es wird zerkleinert und elektrisch zu einem Konzentrat ausgepresst. Je nach Kundenwunsch wird der Fettgehalt dieses Konzentrates von 35 bis 40 Prozent mit Wasser auf 15 bis 22 Prozent verdünnt. Nach einminütiger Pasteurisierung wird die nun fertige Kokosmilch in Dosen abgefüllt und bei 125 Grad Celsius 30 Minuten sterilisiert. Auch die Beschäftigten der Kokosnuss-Verarbeitungsanlage bekommen über den Fairen Handel einen Lohn, der rund 60 Prozent über dem örtlichen Lohnniveau liegt.

Nachdem hierzulande die vegane Kost viele Anhänger gefunden hat, ist die Kokosmilch als Alternative zur Kuhmilch propagiert worden. Sie hat einen hohen Gehalt an Proteinen und Vitaminen, sowie an Eisen, Kalium, Kalzium und Magnesium. Mit ihrem einzigartigen Aroma ist sie als Ersatz für Sahne und Crème fráìche geeignet. Man kann sie auch in Eiscremes, Kuchen und Suppen verwenden. Dass sie auch vor Alzheimer schützen, Herz-Kreislauf-Problemen vorbeugen und beim Abnehmen helfen soll ist allerdings bisher nicht wissenschaftlich nachgewiesen.

Außer Kokosmilch gibt es in unserem Weltladen auch noch Kokosflocken und leckere Mango-Kokosbällchen